1495827860

Erstes Rally Obedience Seminar bei den Flinken Pfoten

Am letzten Sonntag, dem 14. Mai (Muttertag), trafen sich die Teilnehmer unseres ersten RO-Seminar um 9 Uhr bei unerwartet schönem Wetter auf dem Platz der Flinken Pfoten.

Wir alle waren sehr gespannt darauf, zuerfahren, was denn nun Rally Obedience genau ist. Dazu hatten wir eine sehr geeignete Seminarleiterin, Frau Iris Sommerauer, Obfrau für RO beim SWHV, gewinnen können.

Ohne viel Vorgeplänkel ging es nachein paar einführenden Worten direkt auf den Platz, wo Iris einen kleinen Beginner Parcours aufgebaut hatte. Schritt für Schritt hatsie uns die Bedeutung der einzelnen Schilder gezeigt, natürlich erstmal ohne Hunde.

Sah alles ganz leicht aus (wie gesagt, ohne Hunde)!

Dann durften die Teilnehmer reihum mit ihren Hunden auf den Parcours, und plötzlich war alles gar nicht mehr ganz so einfach: Hund zum Schild führen, Schilder lesen und dann den Hund davon überzeugen, was er zu tun hat. Und wo war bitte noch mal rechts?

Doch mit viel Geduld und Humor führte uns Iris gemeinsam durch den Schilderwald. Natürlich durften die Übungen auch wiederholt werden und mit dem einen oder anderen Leckerli in der Hand ging es schließlich doch ganz gut.

Als alle durch waren, gab es gleich einen neuen Satz Schilder und einen neuen Parcours, also nicht viel Zeit zum Verschnaufen.

Doch Iris war gnädig und erlaubte uns dann doch noch eine kurze Mittagspause, in der wir uns dank der gutenBewirtung im Vereinsheim stärken konnten und auch die Vierbeiner wurden gelüftet.

Aber bald ging es weiter, es galt ja danoch die Schilder der Klasse 1 kennen zu lernen. Es wurde wieder einneuer Parcours gestellt und wie gehabt abgearbeitet.

Wer die Flinken Pfoten kennt, weiß, dass es bei uns lustig zugeht und so kam auch der Spaß bei den Übungen nicht zu kurz. Wir wissen ja alle, wenn etwas nicht klappt, ist nie der Hund schuld!

Und dank der guten Beziehungen zu Petrus kam der befürchtete Regen erst gegen Ende der Veranstaltung, so dass wir nicht all zu nass geworden sind.

Gelernt haben wir viel, vor allem, dass wir Menschen die Schilder lernen müssen, um später, vielleicht bei einem Turnier, dann auch zügig durch den Parcours kommen zu können. Aber auch, was sich küssende Füße sind!

Jedenfalls sind wir zu dem Schluss gekommen, dass RO eine schöne Beschäftigung mit unseren Hunden ist und wollen in Kürze, wenn wir das nötige Material zur Verfügung haben, mit einer Gruppe bei uns auf dem Platz starten. Ein paar Interessenten haben sich schon gefunden.

Danke an alle, die uns bei unserem Seminar so tatkräftig unterstützt haben!

vorheriger Post
80 / 151
nächster Post

Unsere Sponsoren

GranataPet Logo
Tales %26-Tails-Logo
Carnello Logo
lunderland logo-2
lunderland logo-2
lunderland logo-2

Schreiben Sie uns

Anschrift

Anfahrt Vereinsheim

Anfahrt via Google Maps
Flinke_Pfoten_eV_Facebook_Logo

© 2023 HV Gäufelden-Flinke Pfoten e.V.   Impressum/Datenschutz