whatsapp-image-2021-10-03-at-180250-1

RO Turnier SONNTAG

Am Sonntagmorgen machten sich einige Gäufeldener Turnierstarter auf nach Tübingen zum Rally Obedience Turnier.

Es ging gleich in der Früh mit der Klasse 3 los.

Als erstes Starter machte sich Sarah mit Claire an den Start. Die Richterin hatte gar nicht viel zu bemängeln mal schief mal schnüffeln und somit wurde das Team mit 95 Punkten belohnt.

Als zweite Starterin machte sich Käthe mit Yellow auf, auch hier gab es außer eine Wiederholung nichts zu beanstanden. Somit bekommen die beiden 95 Punkte.

Als drittes Team aus Gäufeldener macht es sich Anna mit Tyson auf. Tyson war in sehr guter Form machte seine Aufgabe gut und musste nur mit wenig Punktabzug rechnen, was auch der Fall war. Die beiden schafften ein Vorzüglich mit 94 Punkten. Balboa und Sarah machten sich als letztes Gäufeldener Team an den Start.

Für Bo war das der erste Start in der Klasse 3.Sarah war die Nervosität buchstäblich ins Gesicht geschrieben wobei es da dafür überhaupt gar keinen Grund gehabt, den Bo absolvierte den Parcour problemlos und bekam nur einen Punktabzug.

Somit holte sich Sarah mit ihren Hunden den Doppelsieg in der Klasse 3 gefolgt von Käthe gefolgt von Anna. Somit haben die Gäufeldener gleich mal die ersten fünf Plätze belegt.

Dann ging es zur Klasse 2, wo sich Oskar und Sunshine trauten.Sunshine ist mit seinen 20 Monaten einfach nur Bombe, ein kleiner Fehler was mit einem Punkt bestraft wurde. Sonst hatte die Richterin nichts zu beanstanden, somit holte sich das Team 99 Punkte in der Klasse 2.

Für Anke mit Oskar war es der zweite Start in der Klasse 2 der mit ein paar Nervositätsfehlern zu spüren war, doch trotzdem holte sich das Team super 85 Punkte.

Fe arbeitete sich mit Mara von Station zu Station, leider war das Team etwas abgelenkt, aber die beiden bekommen trotzdem 54 Punkte.

whatsapp-image-2021-10-03-at-180250-1

Weiter ging es mit Klasse eins und unserem Team Murphy und Team Cooper.

Cooper überraschtes sein Frauchen sehr, lieferte eine super Vorstellung mit 84 Punkten ab.Team Murphy holen sich trotzdem mega Nervosität von Frauchen super 85 Punkte und Platz 4.

Fe arbeitete sich auch mit Tosca super von Station zu Station und wurde mit 79 Punkten belohnt.

Als letztes hat wir die Beginner wo Marion mit Chenoa und Zuri starteten.

Chenoa macht ihre Aufgabe einfach super und dafür wurde auch das Team belohnt die Richterin hatte nichts Großes auszusetzen und dieses Team bekam 99 Punkte und Platz 2.

Auch Zuri legt gut vor, leider hat eine Übung nicht geklappt, doch trotzdem erreichte das Team 90 Punkte und darf somit in die Klasse 1.

Rundum ein gelungener Turniertag mit super Leistungen der Hunde aus dem Team Flinke Pfoten.

whatsapp-image-2021-10-03-at-180250
vorheriger Post
20 / 151
nächster Post

Unsere Sponsoren

GranataPet Logo
Tales %26-Tails-Logo
Carnello Logo
lunderland logo-2
lunderland logo-2
lunderland logo-2

Schreiben Sie uns

Anschrift

Anfahrt Vereinsheim

Anfahrt via Google Maps
Flinke_Pfoten_eV_Facebook_Logo

© 2023 HV Gäufelden-Flinke Pfoten e.V.   Impressum/Datenschutz