1460797998

THS Turnier Rottenburg

THS-Turnierin Rottenburg am 3. April 2016

DieRottenburger Hundefreunde hatten wieder gutes Wetter für ihr Turnierbestellt, und so trafen sich 7 THSler der Flinken Pfoten morgens um8.15 h bei zwar kalten, aber dennoch sonnigen 7°Grad am Hundeplatzin Rottenburg.

Nachder Meldung und dem gemeinsamen Spaziergang ging es los mit derUnterordnung des Vierkampf 1, in dem 6 Flinke Pfoten starteten.

Wirschlugen uns dabei wacker unter den strengen Richteraugen.

Bei60 Startern dauerte die Unterordnung geraume Zeit, so daß wir genugZeit zum Zuschauen und zur Unterhaltung hatten. Ein THS-Turnierbietet die Möglichkeit, seine Vereinskameraden und deren Hundebesser kennenzulernen, was die Kameradschaft untereinander fördert.

Esging weiter mit dem Dreikampf-Slalom, wo wir eine Starterin von unshatten, der Vierkampf-Slalom folgte anschließend. Hier mußte mangut aufpassen, daß man nicht im Eifer des Gefechts ein Tor ausließ.Nach dem 2x absolvierten Slalom folgte der Hürdenlauf, bei dem nichtnur die Hunde Hürden rissen – gelegentlich hob auch ein Herrchendie Beine nicht hoch genug.

Jetztmußte noch der Hindernislauf absolviert werden, auch dieser wurdewieder 2x gelaufen. Inzwischen war es bereits 15.00 h geworden, undman merkte manchen Paaren den langen Tag in der noch ungewohntenWärme an. THS ist auch einen Konditionsfrage für Hund und Herrchen.

Nichtalle Hunde, die am Turnier teilnahmen, waren schon inTurnier-kondition. 10% der Hunde schieden wg. Ungehorsam aus, dasweitläufige Gelände verleitete einige, sich in die Büsche zuschlagen oder auch einem Auto nachzujagen.

Um17.00 Uhr folgte die Siegerehrung. Für jeden Hund gab es ein Spielzeugals Geschenk. Die Flinken Pfoten hatten sich gut geschlagen und mitihrem Freund Hund einen schönen, harmonischen Tag erlebt.

DasTurnier war wie letztes Jahr gut organisiert und sehr harmonisch.

1443984582

THS Turnier Rottenburg

Herbstturnier beimVerein der Hundefreunde Rottenburg

Bei morgendlich kühlen4 Grad trafen wir uns um 8.00 h beim Hundeverein in Rottenburg zumgemeinsamen Spaziergang.

Nachdem Melden hatten wir noch Zeit, da die Prüfungen mit dem 2.000m-Lauf anfingen. Danach ging es weiter mit der Unterordnung desVierkampfs, in der Carsten mit seiner kleinen Cleo startete.Inzwischen war die Sonne herausgekommen und wir hatten einenherrlichen Herbsttag. Es dauerte bis nach 12.oo h, bis alle Prüflingein der Unterordnung Vierkampf fertig waren. Danach ging es weiter mitdem Slalom des Dreikamps, in dem 2 Mitglieder der Flinken Pfotenstarteten, darauf folgte der Slalom des Vierkampfs. Danach startetenwir im Hürdenlauf. Die Wartezeit zwischen unseren Starts verbrachtenwir im Schatten unter den Bäumen des weitläufigen Geländes. Wirkonnten dabei den erfahrenen Mitstreitern entspannt zuschauen und mitunserem Trainer über die Leistungen reden. Als letzte Disziplinfolgte der Hindernislauf, der so wie der Slalom 2x absolviert werdenmußte. Hier gab es viele rasante Vorstellungen, aber man konnte auchsehen, daß bei schnellen Laufen auch malHindernisseausgelassen werden.

Das Turnier war sehrgut organisiert und fand in einer freundlichen Atmosphäre statt. Wirwaren alle mit unseren Hunden sehr zufrieden, die sich trotz ihrergeringen Erfahrung und in einer fremden Umgebung mit vielen anderenHunden sehr gut geschlagen haben. Wir profitierten dabei natürlichvon der systematischen Vorbereitung in der THS-Gruppe.

Wir beendeten denharmonischen Turniertag mit einem 5 . Platz im Vierkampf und einem 1.und 2. Platz im Dreikampf.

vorheriger Post
113 / 153
nächster Post

Unsere Sponsoren

GranataPet Logo
Tales %26-Tails-Logo
Carnello Logo
lunderland logo-2
lunderland logo-2
lunderland logo-2

Schreiben Sie uns

Anschrift

Anfahrt Vereinsheim

Anfahrt via Google Maps
Flinke_Pfoten_eV_Facebook_Logo

© 2023 HV Gäufelden-Flinke Pfoten e.V.   Impressum/Datenschutz